Passwort vergessen?
  Nutzungsbedingungen von Gettyload

§ 1 Geltungsbereich
(1) Auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen (AGB) stellt Ihnen Gettyload das Angebot zur Verfügung. Sobald die Nutzung oder Registrierung unserer Dienste in Anspruch genommen wird, erklären Sie sich mit der Geltung der AGB einverstanden. Wenn die Bindung der AGB nicht zustande kommen soll, ist es Ihnen untersagt, diese Dienste zu nutzen.
(2) Wir behalten uns insbesondere im Hinblick auf Veränderungen der Marktlage unter Berücksichtigung der Interessen des Users im zumutbaren Rahmen vor, unseren Dienst wie auch ihre vertraglichen Bedingungen zu ändern. Die Änderung teilen wir dem User innerhalb eines angemessenen Zeitraums vor der Änderung per E-Mail mit.

§ 2 Anmeldung
(1) Nutzer sind nur dann teilnahmeberechtigt, wenn sie voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln. Ein Mitgliedskonto ist nicht auf Dritte übertragbar.
(2) Der Nutzer ist bei der Anmeldung verpflichtet nach Vorgabe des Anmeldeformular sämtliche Felder vollständig, wahrheitsgemäß und aktuell auszufüllen und die Daten im Mitgliedskonto stets aktuell und richtig zu halten. Der Nutzer erhält nach erfolgter Anmeldung eine E-Mail, mit welcher er seine Anmeldung über einen Link bestätigen muss.

§ 3 Pflichten des Nutzers
(1) Der Nutzer hat die Pflicht, dass sein Mitgliedskonto nur von Ihm selbst genutzt und sein Passwort geheim gehalten wird.
(2) Der Inhaber eines Mitgliedskontos ist in vollem Umfang für seine Aktivitäten verantwortlich. Falls Sie einer anderen Person, z.B. einem Minderjährigen ohne Zustimmung von dessen Erziehungsberechtigten die Nutzung Ihres Accounts gestatten, erkennen Sie an, dass Sie für die Handlungen dieses Nutzers voll verantwortlich sind, die Kontrolle des Zugangs und der Nutzung des Angebots durch den Nutzer und die Folgen jeden Missbrauchs.
(3) Jegliche Handlungen welche die Funktionsfähigkeit unserer Dienste beeinträchtigt oder beeinträchtigen kann sind zu unterlassen. Ebenso ist es nicht gestattet, Inhalte der Webseite zu kopieren, zu überschreiben oder zu modifizieren.
(4) Es ist untersagt, persÖnliche Daten über andere Benutzer zu sammeln, zu speichern oder zu übermitteln.

§ 4 Nutzerinhalte
(1) Wir gestatten Ihnen unsere Dienste im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen und den Bestimmungen dieser AGB zu verwenden, um Inhalte zu speichern, zu verÖffentlichen, zu übermitteln und mit anderen Nutzern zu teilen. GIC beansprucht keine Inhaberschaft an Ihren Inhalten und verändert diese auch nicht.
(2) Bei Nutzung unseres Angebots beauftragen Sie uns nach den Bestimmungen dieser AGB mit der Speicherung und VerÖffentlichung Ihrer Inhalte im Rahmen unseres Angebots und den Medien unserer Kooperationspartner.
(3) Sie sind damit einverstanden, dass auf Gettyload und damit im Umfeld Ihrer Inhalte, ggf. auch vor und nach Ihren Inhalten (insbesondere bei Videos, Musik und Podcasts) Werbung eingeblendet wird.
(4) Der Nutzer allein ist uneingeschränkt für die von ihm zur Verfügung gestellten Inhalte verantwortlich. Zu diesen Inhalten gehÖren alle bereitgestellten Daten, Videos, Musik, Podcasts, Texte, Links, Photos, Grafiken oder sonstige Inhalte. Diese von Nutzern verÖffentlichten Inhalte, kontrolliert der Inhaber zeitnah.
(5) Die Inhalte dürfen nicht bedrohend, missbräuchlich, rassistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, bedrohend, belästigend, anstÖßig, pornographisch oder sonst wie jugendgefährdend sein. Weiterhin gelten Inhalte, die gegen Patent-, Marken-, Urheberrecht und PersÖnlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte verstoßen, als verboten. Insbesondere sind nationale und internationale Rechtsvorschriften und BÖrsenregeln zu achten und zu wahren.
(6) Das verÖffentlichen und hochladen von Material, das dazu gedacht ist, die Funktionen von Servern, Computer Soft- oder Hardware zu unterbrechen, zu zerstÖren oder einzuschränken, ist untersagt. Unerbetene Werbung, Spam, Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder sonstige Werbung auf Gettyload zu verÖffentlichen oder an andere Nutzer zu übermitteln, ist untersagt.
(7) Die Rechte an den von Ihnen bereitgestellten Inhalte müssen bei Ihnen liegen, um diese verÖffentlichen zu kÖnnen. Weiterhin dürfen Sie damit keine Rechte Dritter, gleich welcher Art, keine gesetzlichen Bestimmungen und auch nicht die Regeln dieser AGB, verletzen. Falls Sie selbst nicht Inhaber der Rechte an von Ihnen bereitgestellten Inhalten sind, garantieren Sie, dass Sie alle erforderlichen Rechtsübertragungen, Lizenzen, Gestattungen und Einwilligungen wirksam eingeholt haben. Für den Fall, dass Sie gegen diese Bestimmungen oder eine von Ihnen verstoßen, stellen Sie uns nach Ziff. 11 von jeglicher Haftung Dritten gegenüber frei und halten uns in vollem Umfang schadlos.
(8) Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung zu sperren, zu lÖschen oder ggf. an einem anderen Ort innerhalb des Angebots zu verÖffentlichen.

§ 5 Kündigung & Sperrung des Mitgliedskontos
(1) Ihr Mitgliedskonto kann zu jeder Zeit, aus welchem Grund auch immer, von ihnen gelÖscht werden. Die gespeicherten Daten werden dann für Sie gelÖscht.
(2) Wir haben das Recht, ohne Angabe von Gründen, die Nutzer-Mitgliedschaft zu beenden und Inhalte auf Gettyload zu lÖschen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie die Dienste längere Zeit nicht genutzt haben oder falls wir davon ausgehen, dass Sie diese AGB verletzt haben. Wir können alle Informationen und Dateien unverzüglich sperren oder lÖschen und/oder jeglichen weiteren Zugang zu solchen Dateien oder zum Angebot unterbinden. Die Sperrung eines Mitgliedskontos gilt als fristlose Kündigung des Vertrages durch uns.
(3) Im Falle einer LÖschung des Mitgliedskontos, ist es nur durch schriftliche Zustimmung von uns mÖglich, das Angebot weiterhin zu nutzen. Es ist weiterhin untersagt, einem bereits gelÖschten oder gesperrten Mitglied, Zugang zu Gettyload zu gewähren.

§ 6 Datenschutz
Zum Thema Datenschutz beachten Sie bitte unseren Link Datenschutz.

§ 7 Gewährleistungsauschluss
(1) Die Dienste von Gettyload bieten wir unter dem Vorbehalt, diese jederzeit unterbrechen oder einstellen zu dürfen an. Die Nutzung unseres Angebots erfolgt auf eigenes Risiko. Eventuelle Schäden an Ihrer Soft-oder Hardware oder anderen technischen Geräten, dem Verlust von Daten, sonstigen Schäden, oder Schäden Dritter, insbesondere durch die von Nutzern bereitgestellten Inhalte, sind Sie selbst verantwortlich.
(2) Wir versichern weder Ihnen gegenüber noch gegenüber Dritten, dass das Angebot zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung steht. GIC übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Richtigkeit und Zuverlässigkeit der von Nutzern zur Verfügung gestellten Inhalte. Ebenfalls haftet GIC nicht für Kosten der Ersatzbeschaffung oder für Kosten, die im Zusammenhang mit etwa erworbenen Waren oder Dienstleistungen, erhaltenen Nachrichten, sonstigen Geschäften oder in anderer Weise im Zusammenhang mit Gettyload entstehen. GIC übernimmt auch keine Haftung für das Verhalten von Nutzern, deren Inhalte oder Erklärungen.

§ 8 Haftungsbeschränkung / Haftungsfreistellung
(1) Gettyload haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, KÖrper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
(2) Die Haftungsbegrenzungen gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Gettyload.
(3) Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
(4) Der Nutzer stellt Gettyload für den Fall eines Verstoßes des Nutzers gegen eine der in 3 Absätze 1 bis 4 geregelten Pflichten oder eines sonstigen Verstoßes des Nutzers gegen geltendes Recht ab dem Zeitpunkt der ersten Aufforderung durch Gettyload vollumfänglich von einer Inanspruchnahme durch Dritte frei. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer insoweit, sämtliche Kosten, insbesondere Anwalts-, Gerichts-, Verfahrens- und Schadensersatzkosten zu übernehmen, die Gettyload in diesem Zusammenhang entstehen.
(5) Gettyload übernimmt für die von den Partnern angebotenen Waren und Dienstleistungen keinerlei Gewährleistung, Garantie oder sonstige Haftung.

§ 9 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewÖhnlichen Aufenthalt hat.
(2) Erfüllungsort ist der Sitz von Gettyload.
(3) Sofern der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des Öffentlichen Rechts oder Öffentlichrechtliches SondervermÖgen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand Sitz von Gettyload.
(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im übrigen nicht berührt.